AGB

Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt innert 30 Tagen nach Abobeginn. Bei Teilzahlung wird eine Gebühr von CHF 20.– pro Rate erhoben.

Sistierungen
Das Nichtbenützen der Leistungen berechtigt zu keinerlei Rückforderung oder Reduktion. Eine allfällige Sistierung durch Hinterlegung des Mitgliedschaftsausweises ist nur bei folgenden, begründeten Vorkommnissen möglich:
Bei Ferien oder Sommerpause von minimum einem Monat bis maximum zwei Monaten pro Jahr (nur gültig bei Jahresmitgliedschaften)
Bei Schwangerschaft und mehr als einem Monat Krankheit oder Unfall mit ärztlichem Zeugnis
Bei mehr als einem Monat Geschäftsaufenthalt oder beruflicher Weiterbildung mit Bestätigung des Arbeitgebers
Bei mehr als einem Monat Militärdienst
Dabei verlängert sich die Mitgliedschaft um die bewilligte Dauer. Die Sistierung hat keinen Einfluss auf die Zahlungsbedingungen.

Allgemeines
Die Erhöhung der Mitgliedschaftsbeiträge ist im maximalen Umfang von 10% des bisherigen Beitrages möglich und wird zwei Monate im voraus angekündigt.

Kündigung
Dieser Vertrag erneurt sich automatisch, sofern dieser nicht drei Wochen vor Vertragsablauf schriftlich gekündigt wird.

Haftung
Für Schäden, welche sich der Ausweisinhaber aus Unfällen, Verletzungen oder Krankheiten bei Benützung der Anlagen und Geräte zuzieht, besteht seitens des Pitsch Fitness Centers und dessen Personal keine Haftung. Dies gilt ebenfalls für mitgebrachte Kinder. Auch für den Verlust von Wertgegenständen wird keine Haftung übernommen.

Gerichtsstand
Als Gerichtsstand wird Horgen bestimmt.




pitsch-fitness